Jetzt Kultur #drüberretten!

Kauf dir einen Kultur-Gutschein (KULTschein), um deinen lokalen Kulturverein durch die Corona-Krise zu bringen.

Klimavortrag mit Tarek Leitner | Kann Schönheit unser Klima retten?

Freitag, 23. Oktober 2020, 19:00 - 21:30

Aufgrund der Corona-Krise kann das Klimafest dieses Jahr nicht in gewohnter Weise stattfinden. Aus diesem Grund haben Klimafokus Steyr und das Museum Arbeitswelt Tarek Leitner für einen Klimavortrag eingeladen, um über Wegwerfästhetik, Bausünden und Bodenverdichtung zu sprechen. Der ORF-Moderator und dreifacher Romy-Preisträger ist in ganz Österreich bekannt und beliebt für seine sachliche Berichterstattung über das Weltgeschehen. Er ist jedoch vor allem auch ein genauer Beobachter seiner alltäglichen Umgebung und hier lässt ihn eine Frage nicht mehr los: Wie können wir so achtlos mit unserer Ressource Landschaft umgehen? 


DANACH: SIGRID HORN IM RÖDA
Im Anschluss daran folgt ein Konzert von Sigrid Horn im Kulturhaus röda. Die FM4-Protestsongcontest-Gewinnerin setzt sich in ihrem Siegerlied „Baun“ mit der Zersiedelung in Österreich auseinander und zählt gegenwärtig zu den aufregendsten Stimmen der hiesigen Musiklandschaft.


Hinweis Covid-19: Aufgrund der derzeitigen Bestimmungen sind die Besucher/innen des Museums angewiesen, bis zu ihrem Sitzplatz einen Mund-Nasenschutz zu tragen.


Mitveranstalter: Klimafokus Steyr | Kulturverein röda
Partner: KUPF – Kulturplattform OÖ, Hunger auf Kunst & Kultur
Kultur- und Bildungsveranstaltungen des Museum Arbeitswelt werden unterstützt von: GRS | Gstöttner Ratzinger Stellnberger Wirtschaftsprüfung Steuerberatung GmbH, Atteneder Grafik Design, Raiffeisenbank Steyr

(Foto: Brandsätter Verlag)

Tickets
Kombiticket (Vortrag + Konzert) 24.5 € / Ticket Tickets ausverkauft
Standardticket 8.5 € / Ticket Tickets ausverkauft